Willkommen kleiner Erdenbürger.
Willkommen kleiner Erdenbürger.

Unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen

Ist eine freie Taufe einer kirchlichen gleichzusetzen?

 

Nein, denn eine freie Taufe enthält nur auf Wunsch religiöse oder biblische Elemente. Zudem erfolgen keine Segnung sowie kirchliche Rituale.  Die freie Taufe ist eine individuell gestaltete Zeremonie ohne kirchlichen Hintergrund.

 

Wie alt darf mein Kind bei seiner freien Taufe / Willkommensfeier sein?

 

Wie auch bei einer klassischen religiösen Taufe gibt es hier keinerlei Alterbeschränkungen.

 

Muss ich für eine freie Taufe kirchlich getauft sein?

 

Nein, da die freie Taufe eine eigenständige Zeremonie ist.

 

Wo findet eine freie Taufe statt?

 

Der Ort der Taufe wird von den Eltern oder je nach Alter des Kindes, auch von ihm selbst festgelegt. Der Kreativität könnt ihr also freien Lauf lassen. Ob ihr euren Nachwuchs im Kreis Heinsberg, Aachen, den Niederlanden oder einem anderen Ort willkommen heißen möchtet, entscheidet also ihr als Familie. 

 

Ist eine freie Taufe religiös ausgelegt?

 

Je nach Wunsch können religiöse oder biblische Elemente mit einfließen. Dies ist aber kein Muss. Segnungen werden allerdings nicht ausgesprochen. Wem dies aber ein Anliegen ist, wendet sich besser an einen Pfarrer oder freien Theologen.

Firmenadresse:

Tinka Seidel

liebesbekundung-traureden.de
Oberstr. 34
52538 Gangelt

Kontakt

Telefon:

 

+49 1577 2522305+49 1577 2522305

 

oder nutzt unser Kontaktformular.

Ich bin inspiriert mit hochzeitswahn.de
Folgt mir auch auf Instagram oder Pinterest unter Liebesbekundung Traureden
Druckversion Druckversion | Sitemap
© liebesbekundung-traureden.de